Userscripte für Opera und FireFox

    Jeder der sich schon damit befasst hat, kann ich hier nichts neues erzählen. Selber hatte ich als 90% Opera User lange keine Veranlassung dazu, bis ich dann bei Horst S. auf ein UserScript für YouTube gestoßen bin, welches mir einfach erlaubt die Videos runter zu laden. So ist es doch etwas einfacher als die Videos aus dem Cache zu holen. 🙂

#Quelle für UserScripte

    Finden kann man UserScripte auf userscripts.org
    Einfach zu einen Suchbegriff eingeben und schauen was es dazu gibt.

    Mit Opera macht man am besten „Rechtsklick“ auf den grünen „Install“ Button und sucht „verlinkten Inhalt speichern als…“ Mein Tipp am Rande, nicht nur abspeichern sondern gleich umbenennen, denn mit „25105.user.js“ kann man später nichts anfangen, deswegen gleich den Namen bzw Beschreibung einbauen, zB „Download YouTube Videos as MP4-25105.user.js“.
    Im FireFox hat man mit der Datei nichts zu tun und man braucht nur auf „Install“ klicken und FireFox übernimmt den Rest. 😉

#Verwendung mit Opera

    UserScripte mit Opera zu verwenden ist ein Kinderspiel, man legt sich einen beliebigen Ordner an schiebt dort seine UserScripte rein und sagt Opera noch wo sich dieser Ordner befindet. Spätestens nach dem aktualisieren der Seite werden die Scripte dann automatisch angewendet.

    Bei mir sieht der Pfad und Ordner zB so aus:
    …Opera10.6\profile\myUser-Scripts\
    Zum aktivieren dieses Ordners im laufenden Opera einfach in irgend einer Webseite > Rechtsklick > Seitenspezifische Einstellungen > Scipte > und hier den Pfad zu euren angelegten Ordner für die UserScripte angeben. Fertig! 🙂
    Der einzige Nachteil an der Sache ist das viele UserScripte speziell für FireFox gemacht sind und nicht mit Opera funktionieren. Deswegen noch eine Einführung in FireFox.

#Verwenung mit FireFox

    Bei FireFox braucht man erst einmal Greasemonkey um die UserScripte laufen zu lassen, dafür geht die Installation noch einfacher da alles nur mit Maus schubsen gemacht werden kann.

    Als erstes also auf die Greasemonkey Seite .
    Hier dann einfach „Add to FireFox“ klicken und man wird durch die weiter Installation geführt.
    Die UserScripte selber dann einfach auf http://userscripts.org/ mit klick auf „Install“ installieren. Siehe Bild ganz oben.

#Privates-Nachwort
So hoffe diese Einführung war so leicht verständlich wie sie bestellt wurde, dafür will ich von der betreffenden Person hier mindestens einen Kommentar. 😉

Mich würde jetzt nur noch interessieren welche U-Scripts ihr verwendet?

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. denktdran

     /  2010/06/02

    komentar 😛

    Antwort
    • Naja, ob ich das als Kommentar durchgehen lasse? 😉
      …aber eine Info ob es verständlich genug war, wäre schon interessant.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    • 2,798 Blog Zugriffe bisher
  • Kategorien

  • Schließe dich 1 Follower an

%d Bloggern gefällt das: