Mein Opera

moin moin!

Habe gerade rausgefunden wie man den Opera-Menü-Button ganz ausblenden kann, bin so happy um es gleich zu verbloggen. 😀

Bisher sah Opera bei mir so aus:

OMB-01

Unnütze Platzverschwendung! 😦

Jetzt schaut es so aus:

Unbenannt

Maximaler Platz für Seiten und Tabs, so wollte ich schon lange. 😉

 

Und so einfach geht es:

OMB-03 

Rechtsklick auf den Opera-Menü-Button > Liste anpassen > Erscheinungsbild > Platzierung auf Aus.

Wer es nur kleiner machen will kann hier auch bei Darstellung “nur Symbole” einstellen, braucht man aber imho nicht, denn mit [Alt] oder [Strg] + [F12] hat man jederzeit Zugang zu den Einstellungen.

 

Skin:

Wer sich jetzt fragt warum manche Tabs bei mir nur das Symbol (Favicon) zeigen, den möchte ich mal auf meinen Lieblings-Skin verweisen, denn da werden gesicherte Tabs automatisch verkleinert. Viel Platzgewinn für Seiten wie GMail, Feedreader und so die bei mir immer offen sind.

Der Skin nennt sich schlicht “10.5 Clean”

hat schon 566204 Downloads und ist hier zu finden:

http://my.opera.com/community/customize/skins/info/?id=9101

 

So werden Seiten /Tabs gesichert bzw. gepinnt oder in der deutschen Übersetzung eben angeheftet:

OMB-04 

Adressleiste:

Zu der 10.50er Version wurde ich mal gefragt wie man am einfachsten einstellen kann, dass bei unbekannten oder fehlerhaften Adressen, oder wenn man nur ein Wort in die Adressleiste eintippt nicht so ein Nerv-mich-Fenster vom Provider (Telekom) erscheint.

In der neusten Opera Version ist es wieder wie früher, und es werden fehlerhafte Adressen direkt an die eingestellte Standard-Suchmaschine weiter gegeben.

Man braucht nun also für die Standard-Suchmaschine, z.B. Ecosia kein “e” vor den Suchbegriff mehr machen, was die Sache auch wieder noch einfacher macht.

 

Download:

Wenn jetzt jemand die neuste Opera-Beta gleich testen will hier ein Link wo man immer die neusten Versionen findet:

http://my.opera.com/desktopteam/blog/

 

Portable:

Wer sich eine eigene Portable zum testen oder den USB-Stick basteln will kann mal bei Horst S. vorbeischauen:

http://horstscheuer.net/article.php?id=594

 

So hoffe es war was neues und informatives dabei.

PS: Dieser Artikel wurde testhalber mit Windows Live Writer erstellt, hoffe es wird so veröffentlich wie ich es hier sehe 😉

Nachtrag: Jub! Alles so mit dem WLW funktioniert wie es soll. 😉

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    • 2,803 Blog Zugriffe bisher
  • Kategorien

  • Schließe dich 1 Follower an

%d Bloggern gefällt das: